websitetemplate.org

willkommen! > tipps und tricks > topfenwickel

topfenwickel

bei schwellungen, die abgeklärt(!) sind, können topfenwickel eine grosse erleichterung sein!

mögliche ursachen von schwellungen:

  • überknöcheln im sprunggelenk (vom arzt anschauen lassen!)
  • nach operationen
  • stumpfe traumata (z.b. blaue flecken)
  • sehnenscheidenentzündungen
  • bienen-, wespenstiche

topfenwickel:
  • normaler topfen direkt aus dem kühlschrank nehmen
  • grosszügig auf die betroffene stelle auftragen, evtl. ein Küchenpapier dazwischen
  • mit einem handtuch umwickeln
  • so lange drauf lassen bis der topfen ausgetrocknet ist (meistens 30-45 min)
  • 1-2 mal oder bei bedarf mehrmals täglich wiederholen

bitte beachten:

  • falls nach operationen die fäden noch nicht gezogen sind, diese nicht mit topfen bedecken!
  • auf offene hautstellen (z.b. schürfwunden) nicht direkt topfen auftragen!

Powered By CMSimple.dk - Design By Websitetemplate.org